Mittwoch, 27. Oktober 2021

  Feuerwehr Lindenholzhausen   Für Hollesse. Jederzeit. Einsatzbereit.

face.icoinstagram  hessen.png lmwl.PNG 

Termine & Übungen

Abschlussübung
Freitag 29.10.2021 - 19:20 Uhr
Standrohrmeisterschaft
Freitag 05.11.2021 - 20:00 Uhr
St. Martin`s Umzug
Mittwoch 10.11.2021 - 17:00 Uhr
ICE Rahmeneinsatzplan
Freitag 12.11.2021 - 20:00 Uhr
Hilfeleistung Tür und Fenster
Freitag 19.11.2021 - 20:00 Uhr

Letzter Einsatz

Brandmeldeanlage
Wichernweg, Limburg
14.09.2021 um 07:17 Uhr
Hilfeleistungseinsatz
Am Oberfeld, Lindenholzhausen
10.09.2021 um 20:48 Uhr
Brandeinsatz
Behringstraße, Limburg
04.09.2021 um 16:19 Uhr
 

F2Y - Wohnhausbrand
(Einsatz-Nr. 46)

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 300
Einsatzort Details

Behringstraße, Limburg
Datum 04.09.2021
Alarmierungszeit 16:19 Uhr
Alarmierungsart Funkmelde-Empfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Lindenholzhausen (Florian LM5)
Feuerwehr Linter (Florian LM6)
Feuerwehr Limburg (Florian LM1)
Fahrzeugaufgebot   ELW1 (Funk 5/11)  MTW (Funk 6/19)  LF 8/6 (Funk 6/42)  LF 16 TS (Funk 6/45)  HLF 20/16 (Funk 1/46)  TLF 24/50 (Funk 1/24)  DLK 23/12 (Funk 1/30)  Flutlichmastfahrzeug (Funk 1/60)  KdoW (Funk 1/10)  Gerätewagen - Atemschutz (Funk 1/56)  GW-G (Funk 1/55)  RW1 (Funk 1/51)  TLF 16/25 (Funk 1/22)  DLK 12/9 (Funk 1/32)  MTW (Funk 1/19)
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Limburg. Der Brand eines Vordaches an einem Wohngebäude in der Behringstraße in Blumenrod am Samstagnachmittag konnte zum Glück schnell gelöscht werden, so dass es auf keine Wohnung übergriff ...

npl_brandbehring_060921_4c.jpg

Bild: In der Behringstraße brannte am Samstag ein Vordach, das die Feuerwehr schnell löschen konnte. FOTO: Klaus Maletzki

Wie die Feuerwehr berichtet, waren die Brandbekämpfer um 16.18 Uhr alarmiert worden. Da eine sehr starke Rauchentwicklung gemeldet wurde, rückten die Feuerwehren von Limburg und Linter aus. Ein Hausbewohner wurde über die Drehleiter aus dem ersten Stock des Hauses gerettet, da für ihn der Fluchtweg wegen des Rauches versperrt war.

Ursache für das Feuer könnte laut Polizei eine achtlos weggeworfene Zigarette oder Ähnliches gewesen sein. Es wurde niemand verletzt. Den Schaden schätzen die Beamten auf 5000 Euro. red

Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.Hinweis: Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.