Freiwillige Feuerwehr Lindenholzhausen e.V.

Für Hollesse. Jederzeit. Einsatzbereit.

Letzter Einsatz

18.04.2024 um 17:01 Uhr F2 - Brand in Wohngebäude
weiterlesen
10.04.2024 um 14:44 Uhr FBMA - ausgelöste ...
weiterlesen
04.04.2024 um 16:26 Uhr F2 - angebranntes Essen auf ...
weiterlesen

Brandschutzaufklärung in Lindenschule und Kitas

"Wie verhalte ich mich in einem Brandfall richtig?"
Mit dieser Frage beschäftigten sich dieses Jahr wieder die Kinder der beiden Abschlussklassen der Lindenschule sowie die Vorschulkinder der beiden Kindergärten in Hollesse. 
bsa2023_1
Neben dem Löschen von Bränden und dem Helfen von Menschen in unterschiedlichsten Gefahrensituation, wie zum Beispiel bei Autounfällen, gehört es auch zu den Aufgaben der Feuerwehr Aufklärungsarbeit in der Bevölkerung zu leisten. Deshalb kommen Mitglieder der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lindenholzhausen einmal im Jahr in die Grundschule und in die beiden Kindergärten, um auch den jungen Bewohnerinnen und Bewohnern wichtige Kenntnisse und Kompetenzen zum richtigen Verhalten im Brandfall zu vermitteln und um ihnen die Arbeit der Feuerwehr näherzubringen.
Mit viel Begeisterung und Eifer nahmen die Kinder auch dieses Jahr wieder an den anschaulich und spielerisch gestalteten Lehrstunden zum Thema Brandschutz teil, damit so mögliche Gefahren in einem Ernstfall minimiert werden können. Brandschutzfrüherziehung ist dabei von enormer Bedeutung, da es wichtig ist den Kindern frühzeitig zu zeigen, wie sie sich angemessen verhalten sollen. Trotzdem darf der Spaß dabei selbstverständlich auch nicht zu kurz kommt, weshalb das Team der Freiwilligen Feuerwehr die Unterweisungen mit einer kleinen Wasserspritzübung für die Kinder abrundete. 
 
 
bsa2023_2
Ein weiterer Höhepunkt für die Grundschülerinnen und Grundschüler war der Besuch des Feuerwehrhauses in der Schulstraße, wo die Mädchen und Jungen hautnah die verschiedenen Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Lindenholzhausen bewundern und erleben konnten.
 
bsa2023_3
Auch dieses Jahr war die Brandschutzerziehung in der Lindenschule und den Kindergärten zweifellos wieder ein großer Erfolg und die Kinder kehrten mit strahlenden Augen und neuem Wissen nach Hause zurück, bereit, ihre Familien und Freunde über das richtige Verhalten im Brandfall zu informieren.